SA 20/01
Traumraum mit Robert Drewek

Robert Drewek (Rawax / Eat More House / Frankfurt)
Patrick Zigon (Traumraum / Biotop / Konstanz)
Cruzo Lively (Studio Lively / QualityTime / Barcelona)

Traumraum startet das neue Jahr mit einem musikalischen Hattrick – denn aller guten Dinge sind bekanntlicherweise drei. Robert Drewek ist bereits das dritte Mal zu Gast im Traumraum. Der gute Mann überzeugt immer wieder mit rohen Oldschool-Housesounds und seiner „alten Frankfurter Schule“-Attitude. Dabei ist er mitunter verantwortlich für so tolle Vinyl-Only-Labels wie Eat More House, Rawax, Chiwax und diverse Sub-Labels, auf denen Legenden wie Paul Jonson und DJ Sneak einige ihrer größten Hits in den letzten Jahren re-releast haben und die sich auch international größter Beliebtheit erfreuen. Zurecht werden nur wenige europäische Labels in den großen House- und Techno-Metropolen Amerikas derart geschätzt. Die Basis für all diese Erfolgsgeschichten ist wohl der Vinyl-Vertrieb DBH, den Robert 2007 zusammen mit Alex Bau und Jörg Henze gründete. Inzwischen ist DBH zu einem der wichtigsten Vertriebe für elektronische Musik auf Vinyl avanciert und auch Patrick Zigons Biotop Label wird exklusiv über DBH vertrieben. Support an den Decks bekommt Robert vom Gastgeber selbst und dem spirituellen Techno-Freund der Familie: Cruzo Lively.

www.traumraum.org
www.dbh-music.com

Next Events
DO
27/09
Fullproof132up
Tim Tenbohlen
Felix Lindner
Björn Scheurmann (Fassade Records / Affin)
FR
28/09
Martin Eyerer pres. Paperboy
Martin Eyerer (Kling Klong / Session Deluxe)
Raphael Dincsoy (Flash / Session Deluxe)
Paperboy (Session Deluxe)
SA
29/09
Mottnic Inkognito #1 – ab 21 bis 03 Uhr –
Shady Miles official (SubRosaDictum / KitKatClub / Schwarz)
Michael „Clash“ Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)
SA
29/09
Groove Sensation – ab 03 Uhr –
Alan Braxe (Vulture Music / Paris)
Domenico Mazza (Swabia Electronica)
Michael „Clash“ Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)
DI
02/10
UNITED – Queer, Straight, Whatever pres. by Avoid Stuttgart, Gaymax, Lovepop Stuttgart & Heartbeatz
Climax Institutes (House & elektronische Musik):
Markus Grund (Bauhouse / Avoid)
Hausbois (Gaymax / Shook!)
Michael "Clash" Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)


Kings Club (Pop, 80ies, 90ies, Indie, HipHop, Gay Classics):
DJ NT (Lovepop / Kantine & Kesselhaus Augsburg)
DJane Käry (Heartbeatz / Buntes Rauschen Karlsruhe)
DO
04/10
Fullproof123up
Roody (Oz / Stomp)
Milan Haack
More Events

INFO

ADRESSE

Climax Institutes
Calwer Str. 25
70173 Stuttgart

-

ÖFFNUNGSZEITEN

DO: 22.00 - open end
FR, SA & vor Feiertagen: 23.00 - 8.00

VVS