fbpx
FR 22/04
Survival 01 – JaGoo Records Night – Label Kick-Off

Philo (Berlin / Little Helpers / Fusion)
Tillmann Gater (SEMF / Sanderground)
kriZe & Nemelka (SEMF/ JaGoo Rec.)

Im Kessel steht ein kleines Comeback an: JaGoo Records, lange Zeit im Dornröschenschlaf, erwacht im April unter neuer Leitung und feiert seine Wiedergeburt mit einer kleinen, feinen Party im altehrwürdigen Climax. JaGoo Records, ein Vinyl-/Digi-Label aus dem Herzen Benztowns, schlief vor ein paar Jahren ein, um jetzt wieder von kriZe & Tim Nemelka wachgeküsst zu werden und ab sofort für frischen Wind im elektronischen Clubmusik-Gefilde zu sorgen. Deep, dirty und in erster Linie tanzbar soll es hier zugehen; gewürzt mit Stuttgarter Local Heroes sowie befreundete Produzenten aus der ganzen Welt, die in Philosophie und Musikgeschmack auf einer Wellenlänge liegen. Mit am Start bei der Premiere ist Philo aka Philip Krüger, ein guter Freund des Hauses und Labelmate aus Berlin, der schon einige Releases auf dem Kasten hat, diverse Spielarten der Musik produziert und sich wie die Macher der Party selbst mit Leib und Seele dem elektronischen Sound verschrieben hat. Gigs auf der Fusion und in ganz Europa zeugen von seinem Können. Für die Climax-Crowd packt der gelernte Visual-Artist seinen melancholisch-monotonen, groovig-minimalen Loop-Sound aus. Dazu gesellt sich Tillmann Gater: Elektronischen Tanzmusik ist seine Leidenschaft und Vinyl sein Werkzeug. Seit nun fast 20 Jahren pflegt er das DJing mit Platten aus Bereichen des Techhouse, Minimal und Techno. Während seiner halbjährigen Aufenthalte in Japan und Australien spielt er in Clubs in Tokyo, Osaka, Melbourne und Sydney – aber auch Stuttgart, Freiburg, Krefeld und natürlich seine Homebase Schwäbisch Gmünd zählen zu seinen Stationen in Deutschland. Zu guter Letzt noch ein paar Worte zu Hosts des Abends Nemelka & kriZe, die gerade fleißig an Produktionen basteln und zuletzt auf dem tschechischen Label Seta gemeinsam releasten. Zur Zeit sind die beiden viel mit ihrem Live-Projekt „Mau & Mau“ unterwegs, bereiten dabei ihr erstes Album vor und beglücken den Dancefloor mit tanzbarem Deep-Dope-Shit. Nemelka ist auch unter dem Alias Negradø live unterwegs und hat jüngst einen neuen Remix veröffentlicht. Ansonsten vertreibt er sich die Zeit mit Remixen und Solo-Releases auf Label wie. Big Mamas House Rec. oder Datatech. Auf eine gelungene Wiederbelebung von JaGoo Records!

www.soundcloud.com/avaphilo
www.tinyurl.com/jagoorecords

Next Events
FR
01/07
VOODOO *A Tribute to SoulPhiction // 23-08 Uhr
Blunted Monkz (Soul Imago) Chesney Tropicale (Köln) Benjamin Lieten (Philpot) Nik Reiff (Mosaic) Adult House, Proto Disco und Techno Soul!!!! SoulPhiction brachte mit seinen Philpot Labelnächten etliche Legenden wie Moodymann, Ricardo, Koze, Mike Huckaby, Move D.. etc. erstmalig nach Stuttgart und ins Climax. Zum Todestag von SoulPhiction spielt die selbe Crew wie zum letzten Mal […]
SA
02/07
PRIMUS w/ Robin Schellenberg (Klunkerkranich, Berlin) // 23-08 Uhr
Robin Schellenberg (Klunkerkranich, Berlin) Miro (sweat) Michael Clash Gottschalk (Climax Inst.) Mit Robin Schellenberg hat das Primus-Kollektiv um Michael „Clash“ Gottschalk wieder einen großartigen DJ, Produzenten und Label-Manager aus dem Klunkerkranich in Berlin ins Climax locken können. Schellenberg bespielt bekannte Clubs wie das Kater Holzig, About Blank, Sisyphos, Ritter Butzke und die Wilde Renate. 2011 […]
More Events

INFO

ADRESSE

Climax Institutes
Calwer Str. 25
70173 Stuttgart

-

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstags 22-05 Uhr
Fr., Sa. & vor Feiertagen 23 - 08 Uhr

ANREISE