fbpx
FR 01/02
Mottnic – Salon Skandalöös

MOTTNIC – Salon Skandalöös

. . . ungezwungen und ungeniert

Das Weekend Warm-up der anderen Art! Bohéme in einem Szene Underground Club! Lasst Euch unterhalten und inspirieren mit Art & Performance, Begegnung & Austausch. Unser Anspruch ist die Kunst der Unterhaltung oder besser, Unterhaltung mit Kunst.

Dieses Mal mit Lesungen und Burlesque Shows von folgenden Künstlern:

+ Vee OH +

Mit siebzehn Jahren entdeckte sie sich als sexuelles Wesen; mit achtzehn den Reiz erotischer Spiele. Seit sie sprechen kann, erzählt sie Geschichten; kaum hatte sie die Welt der Buchstaben entdeckt, schrieb sie sie auf. 2003 entdeckte sie die schöne, bunte Welt der Flirtportale im Netz; seit 2008 lebt sie ein „second life“ als Bjutifool auf der erotischen Plattform „Joyclub“. Gefangen zwischen Erstaunen, Faszination und ungläubigem Erschrecken setzt sie sich seitdem schreibend mit den Absurditäten dieser ganz besonderen Welt auseinander. Als junge Frau wollte sie schreibend die Welt retten, nun rettet sie sich selbst. In ihren Satiren „Dating – it ́s a Dschungel out there“ schildert die Autorin den alltäglichen Wahnsinn rund um Flirt und Begegnung im virtuellen Raum, wie sie uns allen als Teil einer erotischen Community im Internet begegnen können.
Ganz unermüdliche Forscherin und immer teilnehmende Beobachterin treibt sie sich in den Swingerclubs unseres Landes herum, besucht erotische Partys und BDSM-Events. Das dort Gesehene und Erlebte erzählt sie uns mit einem nicht zu übersehenden Zwinkern in ihrem Geschichtenzyklus
„Swingen, BDSM und andere Katastrophen“. „Nights in Black Satin“: Erotische Fantasien müssen nicht als platte pornografische Szenen daherkommen; sie erregen und fesseln und mehr, wenn sie eine Geschichte erzählen. Wenn Erotik
auf gothic trifft, entführt sie uns in eine dunkle Welt voller Leidenschaft mit überraschenden Wendungen.

+ Belle Larouge +

Die Burlesque- und Gesangskünstlerin Belle Larouge La belle des jours et des nuits . . . Als Vertreterin des Neo Burlesque steht sie für das neue und ungewöhnliche in dieser höchst
erotischen Kunstform. In der aufblühenden Stuttgarter Burlesque Szene hat sie sich bereits einen festen Platz erarbeitet, auch durch Auftritte im Corso Cabaret und Shows wie dem Boudoir Extraordinaire. Mit ihrem Act „Master & Servant“ hat sie das Thema Dark Burlesque für sich entdeckt und wird weitere „dunkle Acts“ auf die Bühne bringen. Sie ist die kommende Mistress of Dark Burlesque. Sie gehört außerdem zu den wenigen Burlesque Künstlerinnen, die ihre Acts mit eigenem Gesang aufwerten, bzw. auch als Sängerin auftreten. Mit ihrer Contra-Alt-Stimme ist sie bereits seit vielen
Jahren in unterschiedlichen Formationen unterwegs. Ihr vielfältiges Spektrum reicht dabei von Jazz über Blues, Pop bis hin zum Rock. Belle Larouge liebt die Bühne. Dort fühl sie sich zu Hause und gibt alles um ihr Publikum bestens zu unterhalten. Und genau das ist ihr Plan für den ersten Salon Skandalöös. Seid unsere Gäste, entspannt eintauchen und berieseln lassen.
Diverse Hobby Künstler, Semiprofis, führen mit ihrem Programm durch den Abend. Eine große Bandbreite Aktionen und Beiträge werden geboten, durchaus Szene affin! Mit Kreativität und Sinnlichkeit… frech und frivol… dekadent und exzentrisch … humorvoll und eloquent… elegant und erotisch.

Für Hobby Künstler:
Wir bieten einen besonderen Rahmen, Euch zu präsentieren. Mit Eurer Kunst zu unterhalten.

Mit vorheriger Anmeldung

Stage für: Literatur Lesung, Kunst, Design, Musik, Tanz, Gesang, Burlesque, Cabaret, Comedy….und vieles mehr!!!

Start 20 Uhr Ende 23 Uhr! 

VVK: www.eventbrite.de/e/mottnic-salon-skandaloos-tickets-53407925543

Next Events
DO
11/03
FULL PROOF Stream pres. Denis the Manis, Florean de Lorean & Michael Clash Gottschalk // 21-0 Uhr
Live-Stream In kleinen Schritten in Richtung neuer Normalität. Wir bringen Euch das Climax-Feeling nach Hause. Und da darf natürlich der Donnerstag im Climax nicht fehlen! Ab sofort nehmen Euch die Full Proof Residents jeden Donnerstag mit auf eine digitale & musikalische Reise. Dieses Mal Live & in Farbe mit Denis the Manis, Florean de Lorean […]
FR
12/03
20 JAHRE das_elektronische_sofa // 21-0 Uhr
Live-Stream Audionym, ChrisTough & DGeorge Zwei DJs, ein Sofa und eine Tübinger Nightlife Institution war geboren. Am 12. März 2001 haben Olaf Peisker und MUK das erste Mal auf dem elektronischen Sofa Platz genommen, um ihre Vinyl-Leidenschaft mit den Gästen im Jazzkeller zu teilen. Aus diesem Abend ist eine wöchentliche Veranstaltungsreihe geworden, um die sich […]
More Events

INFO

ADRESSE

Climax Institutes
Calwer Str. 25
70173 Stuttgart

-

ÖFFNUNGSZEITEN

Aktuell haben wir Corona-bedingt geschlossen!
Ansonsten haben wir wie folgt geöffnet:
Donnerstag 22 - 05 Uhr
Fr., Sa. & vor Feiertagen 23 - 08 Uhr

ANREISE