SA 29/09
Groove Sensation – ab 03 Uhr –

Alan Braxe (Vulture Music / Paris)
Domenico Mazza (Swabia Electronica)
Michael „Clash“ Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)

Im Anschluss an die „Mottnic“ geht es im Climax ab drei Uhr morgens mit der „Groove Sensation“ und einem ganz besonderen Gast weiter. Alan Braxes musikalische Reise begann Ende der Neunziger Jahre in Frankreich. Inmitten des Epizentrums Paris stieg er mit Singles wie seinem Debüt „Vertigo“ auf Daft-Punk-Mitglied Thomas Bangalters Label Roulé und dem gemeinsam mit Bangalter und Benjamin Diamond unter dem Namen Stardust veröffentlichten „Music Sounds Better With You“ zu einer der Ikonen des damaligen Sound auf. Auf die Gründung seines Labels Vulture Music, auf dem er gemeinsam mit Fred Falke Tracks wie „Intro“ und „Rubicon“ sowie „Discopolis“ von Lifelike und Kris Menace veröffentlichte, folgten seine legendären „Braxe-run“ Clubnächte, bei denen Künstler wie Tensnake, Jacques Lu Cont, The Magician, Lifelike und Kolombo sich die Ehre gaben. Als wäre das nicht genug, war er als Remixer u. a. für internationale Größen wie Goldfrapp, Beyonce, Franz Ferdinand, Björk, Kylie Minogue und Justice tätig. Man kann also durchaus von Legendenstatus sprechen, wenn man auf die zahlreichen Erfolge des selbsternannten Musiktechnik-Geeks zurückblickt. Nach einer Pause meldet sich der französische Tausendsassa nun mit einem Remix von Charlotte Gainsbourgs „Les Oxalis“ zurück und arbeitet außerdem an einer neuen EP. Erst einmal darf man sich aber auf seinen Gig im Climax freuen, bei dem ihn neben „Swabia Electronica“-Macher Domenico Mazza niemand Geringeres als Hausherr Michael „Clash“ Gottschalk selbst unterstützen wird. Klingt nach einem grandiosen Finale für den September!


www.fb.com/alanbraxeofficial

www.fb.com/djdomenicomazza

www.fb.com/michael.clash.gottschalk
www.soundcloud.com/user4196416
www.mixcloud.com/michael-clash-gottschalk

Next Events
DO
27/09
Fullproof132up
Tim Tenbohlen
Felix Lindner
Björn Scheurmann (Fassade Records / Affin)
FR
28/09
Martin Eyerer pres. Paperboy
Martin Eyerer (Kling Klong / Session Deluxe)
Raphael Dincsoy (Flash / Session Deluxe)
Paperboy (Session Deluxe)
SA
29/09
Mottnic Inkognito #1 – ab 21 bis 03 Uhr –
Shady Miles official (SubRosaDictum / KitKatClub / Schwarz)
Michael „Clash“ Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)
SA
29/09
Groove Sensation – ab 03 Uhr –
Alan Braxe (Vulture Music / Paris)
Domenico Mazza (Swabia Electronica)
Michael „Clash“ Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)
DI
02/10
UNITED – Queer, Straight, Whatever pres. by Avoid Stuttgart, Gaymax, Lovepop Stuttgart & Heartbeatz
Climax Institutes (House & elektronische Musik):
Markus Grund (Bauhouse / Avoid)
Hausbois (Gaymax / Shook!)
Michael "Clash" Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)


Kings Club (Pop, 80ies, 90ies, Indie, HipHop, Gay Classics):
DJ NT (Lovepop / Kantine & Kesselhaus Augsburg)
DJane Käry (Heartbeatz / Buntes Rauschen Karlsruhe)
DO
04/10
Fullproof123up
Roody (Oz / Stomp)
Milan Haack
More Events

INFO

ADRESSE

Climax Institutes
Calwer Str. 25
70173 Stuttgart

-

ÖFFNUNGSZEITEN

DO: 22.00 - open end
FR, SA & vor Feiertagen: 23.00 - 8.00

VVS