SA 31/03
Mottnic – ab 21 Uhr bis 01 Uhr!

Michael „Clash“ Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)

Mal verspielt und sexy, auch polarisierend und provokant oder frivol und kinky, aber vor allem immer offen, respektvoll und tolerant – so lässt sich die Stimmung bei der „Mottnic“ am besten beschreiben. Und das schlägt sich auch im Dresscode nieder: Ob Normalo oder Fetisch, ganz unauffällig gekleidet oder in ausgefallenen Partyoutfits kombiniert mit Lack, Leder, Latex und einem Hauch SM, hier ist jeder willkommen, der Lust auf einen kleinen Perspektivwechsel in zwangloser Atmosphäre hat. Alles kann, nichts muss – jeder ist gut so wie er ist, darf das verkörpern und tragen was er möchte und ist frei von vorgegeben Strukturen. Im März ist dabei kein Geringerer als Climax-Macher Michael „Clash“ Gottschalk selbst für den passenden Soundtrack zuständig – und der wagt mit einem Mix aus House und Wave inklusive vieler Klassiker von früher nur zu gerne einen kleinen Rückblick auf die Entwicklung der letzten Jahre. Als Initiator der „Orgasmodrome 93“ im LKA-Longhorn brachte der heutige Clubbetreiber Anfang der Neunziger Jahre die Verbindung aus elektronischer Musik und Fetisch-Ästhetik nach Stuttgart. Die Party, bei der u. a. die französische Musikformation Die Form einen Live-Auftritt hinlegte, gilt bis heute als legendär und schaffte es sogar in die Print-Ausgabe des Magazins Der Spiegel. Mit der Eröffnung des Climax’ – damals noch in der Friedrichstraße – folgten dann die freitäglichen „Slave to the Rhythm“-Veranstaltungen, die ebenfalls auf einen äußerst leicht bekleideten Dresscode und entsprechenden Szenebezug setzten. Mit dem Umzug in die Calwer Straße wurde das Konzept zugunsten einer offeneren Ausgehpolitik vorerst auf Eis gelegt – umso schöner, dass nun mit dem Einzug der „Mottnic“ wieder an die guten alten Zeiten angeknüpft werden darf! Los geht’s wie immer bereits ab 21 Uhr, bevor die Party dann zu später Stunde nahtlos in die „Groove Sensation“ übergeht. Und wer weiß, was dem Climax in Sachen Fetisch und Co. in nächster Zeit noch bevorsteht …

www.tinyurl.com/mottnic-stuttgart
www.tinyurl.com/mottnic-joyclub

www.fb.com/michael.clash.gottschalk
www.soundcloud.com/user4196416
www.mixcloud.com/michael-clash-gottschalk

Next Events
DO
27/09
Fullproof132up
Tim Tenbohlen
Felix Lindner
Björn Scheurmann (Fassade Records / Affin)
FR
28/09
Martin Eyerer pres. Paperboy
Martin Eyerer (Kling Klong / Session Deluxe)
Raphael Dincsoy (Flash / Session Deluxe)
Paperboy (Session Deluxe)
SA
29/09
Mottnic Inkognito #1 – ab 21 bis 03 Uhr –
Shady Miles official (SubRosaDictum / KitKatClub / Schwarz)
Michael „Clash“ Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)
SA
29/09
Groove Sensation – ab 03 Uhr –
Alan Braxe (Vulture Music / Paris)
Domenico Mazza (Swabia Electronica)
Michael „Clash“ Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)
DI
02/10
UNITED – Queer, Straight, Whatever pres. by Avoid Stuttgart, Gaymax, Lovepop Stuttgart & Heartbeatz
Climax Institutes (House & elektronische Musik):
Markus Grund (Bauhouse / Avoid)
Hausbois (Gaymax / Shook!)
Michael "Clash" Gottschalk (Primus / Groove Sensation / Climax Institutes)


Kings Club (Pop, 80ies, 90ies, Indie, HipHop, Gay Classics):
DJ NT (Lovepop / Kantine & Kesselhaus Augsburg)
DJane Käry (Heartbeatz / Buntes Rauschen Karlsruhe)
DO
04/10
Fullproof123up
Roody (Oz / Stomp)
Milan Haack
More Events

INFO

ADRESSE

Climax Institutes
Calwer Str. 25
70173 Stuttgart

-

ÖFFNUNGSZEITEN

DO: 22.00 - open end
FR, SA & vor Feiertagen: 23.00 - 8.00

VVS