Mit dem Climax auf dem CSD

Das Climax hat nicht nur die schönsten After-CSD-Partys zu bieten, sondern wird in Sachen Gleichberechtigung auch selbst aktiv. Mit einem eigenen Truck auf der CSD-Polit-Parade am Samstag, den 30. Juli 2016, und einem Stand an beiden Tagen der Hocketse setzt der Stuttgarter Club ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz. Unter dem Motto „¬Operation Sichtbarkeit“ darf am 30. und 31. Juli 2016 gefeiert werden! Wer das ganze hautnah auf dem Climax-CSD-Truck miterleben möchte, sollte sich am besten jetzt schon Tickets für den wohl besten Sound der Parade sichern. Los geht es am Samstag gegen 16 Uhr am Erwin-Schöttle-Platz, von da führt der Weg über den Marienplatz zum Marktplatz und schließlich zum Schlossplatz, wo gegen 18 Uhr die große Abschlusskundgebung stattfindet. Für den passenden Sound während der Fahrt sorgt Hausherr Michael „Clash“ Gottschalk selbst. Mehr vom einzigartigen Climax-Sound gibt’s am Samstag und Sonntag beim eigenen Stand auf der Hocketse – vorbeischauen und hallo sagen erwünscht! VVK-Tickets für den Truck gibt es ab sofort im Club – einfach vor Ort nach Plätzen erkundigen.

www.csd-stuttgart.de

INFO

ADRESSE

Climax Institutes
Calwer Str. 25
70173 Stuttgart

-

ÖFFNUNGSZEITEN

DO: 22.00 - open end
FR, SA & vor Feiertagen: 23.00 - 8.00

VVS

SUCHEN